6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford

Mulally räumt weiter auf

Foto: dpa

Ford-Chef Alan Mulally krempelt das Top-Management des Autoherstellers weiter kräftig um. Seinen Stuhl räumen musste jetzt James C.Gouin, Vizepräsident für Finanzen, Strategie und Geschäftsentwicklung auf dem internationalen Feld. 

10.01.2007

Dafür, dass Ex-Boeing-Manager Mulally bei seinem Amtsantritt im Herbst 2006 noch betont hatte, wie erstklassig die Ford-Führungspositionen besetzt seien, holzt er inzwischen ordentlich durch die Management-Reihen. Erwischt hat es nun James C. Gouin, bislang im Bereich der internationalen Geschäftsfelder für Strategie, Finanzen und Entwicklung neuer Geschäftsfelder zuständig. Nach Ford-Informationen bleibt Gouin weiter bei Ford, was er aber genau machen wird, stehe noch nicht fest. Seit dem Amtsantritt Mulallys haben mit Anne Stephens (COO Nordamerika) Bill Ford´s Büroleiter Steve Hamp und Mark Schulz, Präsident der internationalen Ford-Geschäftsfelder, bereits eine Reihe hochrangiger Manager ihre Posten geräumt. Mulally arbeitet derzeit intensiv an einer Neustrukturierung mit dem Ziel einer konsequenten Nutzung der globalen Ford-Produktionsstätten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden