Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford Mustang Shelby GT350R (2015)

533-PS-Supergaul ab 62.195 Dollar

Ford Mustang Shelby 350GT R Foto: Gerd Stegmaier 11 Bilder

Ford legt vom heißen Shelby GT350R, der auf der Detroit Motor Show (NAIAS) vorgestellt wurde, nur 37 Exemplare auf. Das Pony-Car wird von einem 5,2-Liter-V8 und 533 PS befeuert. Der Preis: ab 62.195 US-Dollar.

12.08.2015 Holger Wittich, Andreas Haupt Powered by

Ford Mustang GT350R mit Flat-Plane-V8

Ende 2015 wird das Power-Pony in den USA auf den Markt kommen - und die Kunden können sich freuen: Nix mit Downsizing, nix Hubraumabschaltung, nix Turbo. Unter der Haube arbeitet ein V8-Motor, der aus 5,2 Liter Hubraum 533 PS schöpft. Zum Vergleich: Der Ford Mustang GT mit V8 bringt es in der US-Spezifikation auf 441 PS. Die Power des GT350R ist ein Statement, auch wenn der Sauger bereits im Mustang GT350, der auf der L.A. Auto Show präsentiert wurde, seinen Dienst verrichtet. Ungewöhnlich, der V8 kommt mit einer Flat-Plane-Kurbelwelle mit 180 Grad Hubzapfenversatz daher.

Das Fahrwerk des Mustang GT350R mit seinen adaptiven Dämpfern wurde speziell für das Modell noch einmal angepasst. Serienmäßig verbaut Ford leichte 19 Zoll große Kohlefaserfelgen, wie sie bei nur wenigen Supersportlern zu sehen sind. Sie sollen die ungefederte Masse um rund 6 Kilogramm reduzieren. Dahinter verbeißt sich die optimierte Brembo-Bremsanlage in die 394er Scheiben vorne und die 380 mm großen Bremsscheiben an der Hinterachse.

Ford GT 350 R
Ford Mustang Shelby GT 350R 2:10 Min.

Der Mustang wiegt 60 Kilo weniger

Reduzieren steht auch bei der Technik ganz oben auf der Prio-Liste: So verzichtet der Shelby GT350R Mustang auf eine Klima- sowie Audioanlage, auf Rücksitze, Kofferraummatten, eine Rückfahrtkamera und auf Auspuffschalldämpfer. Im Vergleich zum GT350 Track Pack spart der Shelby nochmals knapp 60 Kilogramm ein. Insgesamt soll der Shelby GT350R 3.650 Pfund wiegen - und zwar vollgetankt. Das entspricht 1.655 Kilogramm. So würde der Supergaul auf ein Leistungsgewicht von 3,14 kg/PS kommen.

Wer es doch etwas komfortabler haben möchte, kann optional die Klimaanlage, sowie einen 8 Zoll großen Bildschirm mit Navigationssystem sowie Audio-Anlage und Spiegelblinker wieder hinzu kaufen.

Optisch gebärdet sich der Mustang GT350R als heißer Road-Runner: Die Aerodynamik wurde nochmals optimiert, Haubenöffnungen sorgen für Abkühlung des V8, Schürzen und Schweller sowie ein Diffusor und die speziell geformten Räder sorgen für einen verbesserten Luftstrom.

Mustang Shelby GT350R ab 62.195 US-Dollar

Wie Ford bekannt gab, wird man vom Shelby GT350R nur 37 Modelle auflegen - als Hommage an den GT350 Competition von 1965, der ebenfalls in dieser Stückzahl gefertigt worden war. Vom GT350 will Ford im Jahr 2015 insgesamt 100 Exemplare fertigen. 50 davon mit dem sogenannten "Technology Package", die andere Hälfte mit dem "Track Package".

Inzwischen ist das Super-Pony, das nur in Nordamerika angeboten wird, auf der US-Seite von Ford konfigurierbar, weshalb nun auch die Preise bekannt sind. Der Ford Mustang Shelby GT350R startet in den USA ab 62.195 Dollar (Nettopreis), was nach derzeitigem Wechselkurs (Stand: 12.8.2015) 55.834 Euro entsprechen würde. Zur Erinnerung: Ein Ford Mustang mit V8 und 421 PS kostet hierzulande Minimum 42.000 Euro. Für den "zivileren" GT350 ruft Ford mindestens 48.695 US-Dollar auf.

Anzeige
Ford Mustang 2.3 Ecoboost Ford Mustang ab 408 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige