Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford

Neue Motoren für C-Max, Mondeo und Co.

Foto: Ford

Ford stellt beim Genfer Auto Salon neue Motoren für den C-Max, den Geländewagen Maverick, den Mondeo vor.

23.02.2004

Letzterer erhält den neuen 150 PS starken Duratorq-Turbodiesel, der im Laufe des Jahres die Motorenpalette ergänzen soll. Des Weiteren wird als neue Topmotorisierung Mitte des Jahres ein 2,2-Liter-Turbodiesel mit variabler Turbolader-Geometrie und einem maximalen Drehmoment von 360 Newtonmetern in die Mondeo-Baureihe Einzug halten.

Duratec Ti-VCT-Benziner kommt noch 2004

Die Antriebspalette des Focus C-Max ergänzen künftig ein 2,0 Liter großer Duratec-Benziner mit 145 PS und ein 2,0-Liter-Duratorq-Turbodiesel mit 136 PS. Der Benziner entwickelt ein maximales Drehmoment von 185 Newtonmetern und beschleunigt den Kompaktvan in 9,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit gibt Ford mit 203
Kilometer pro Stunde, den Durchschnittsverbrauch mit 7,3 Litern an. Den optionalen Dieselpartikelfilter wird Ford für den 1,6-Liter-Motor mit 109 PS und den Zweiliter mit 136 PS ab dem zweiten Quartal 2004 anbieten.

Der neue Generation des Allradlers Maverick erhält als Basismotor einen 2,3 Liter großen Duratec-Vierzylinder. Als weitere Motorvariante gibt es einen 3,0 Liter großen V6 mit 203 PS.

Des Weiteren wird Ford im Laufe des Jahres einen Duratec Ti-VCT, ein Benzinmotor mit 1,6 Liter Hubraum und doppelter variabler Nockenwellenverstellung, auf den Markt bringen. Der rund 115 PS starke Benziner soll sich nach Ford-Angaben durch eine optimierte Leistung, gleichmäßigen Drehmomentverlauf und geringeren Kraftstoffverbrauch auszeichnen. Das maximale Drehmoment liegt mit 155 Nm bei 4.200/min. geringfügig höher als beim aktuellen 1,6-Liter-Benziner mit 100 PS und 150 Nm.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden