Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford präsentiert Edge Sport

Foto: Ford

Ford stellt auf der Chicago Auto Show den Edge Sport vor. Diese neue Version des Crossovers kommt noch bulliger daher. Vom Herbst an steht er in Amerika beim Händler.

05.02.2008 Bianca Leppert

Die sportliche Variante unterscheidet sich vom Basismodell durch einen neuen Frontspoiler. Die in Wagenfarbe lackierten Seitenschweller und die Heckschürze nehmen den Platz der sonst dunkler lackierten Teile der anderen Edge Modelle ein.

Die Nebelscheinwerfer und ein tiefer sitzendes Gitter sind im Frontspoiler integriert. Den letzten Schliff geben dem Edge Sport die 22-Zoll-Aluminumfelgen. Daneben sind auch 20-Zöller erhältlich. Die Niederquerschnittsreifen von Pirelli tragen zum aggressiven Look bei.

Die Designer achteten bei der Gestaltung des Crossovers auch auf die Details. So trägt der Edge Sport zum Beispiel polierte Doppelendrohre. Scheinwerfer wie auch Hecklichter sind abgedunkelt. Im Innenraum dominieren helle und dunkle Grautöne. Die Ledersitze sorgen für eine sportliche Atmosphäre. Neben dem auf der Chicago Auto Show gezeigten Blau, ist der Edge Sport auch in den Farbtönen "Ebony", "Brilliant Silver" und "Redfire" erhältlich.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige