6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford Sierra 1.6 Laser Schlecht in Form

Foto: -

Als Wunder von Köln gepriesen und als Linie der Vernunft gefeiert, sollte der Sierra 1982 an die legendäre Badewanne anknüpfen. Doch sein Tropfendesign in Form eines Fischkörpers erwies sich als leicht verderblich.

01.03.2007 Alf Cremers Powered by

Kultgefahr dank Geschmacklosigkeit
Schon 1987 erfolgte ein totales Facelift, dessen biedere Stufenheckvariante alte Taunus-Fahrer wieder mit ins Boot holte.

Hinterradantrieb und Schräglenkerachse waren in der Klasse zwar einmalig, doch die zähen Vierzylinder ließen die früheren V6-Motoren vermissen. Vor allem der zweitürige Laser führt das von Uwe Bahnsen erdachte Dynamik-Design ad absurdum.

Die rundlichen Formen passen so gar nicht zum kantigen Interieur mit dem hässlichen Einspeichenlenkrad. Bei so viel Geschmacklosigkeit besteht jedoch akute Kultgefahr. Oder fanden wir damals einen Knudsen-Taunus etwa cool? 

  • Bauzeit: 1982-92.
  • Motor/Antrieb: Reihen- Vierzylinder längs, 1597 cm3, 75 PS bei 5300/min, Hinterradantrieb.
  • Fahrwerk: Vorn McPherson-Federbeine, hinten Schräglenkerachse.
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft

© 2017 auto motor und sport, Motor Klassik, sport auto und Auto Straßenverkehr
sind Teil der Motor Presse Stuttgart GmbH & Co.KG