Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford

Update für den Maverick

Foto: Ford

Ford überarbeitet zum Modelljahr 2006 den Allrad-Geländewagen Maverick. Das Topmodell Maverick Limited V6 mit 203 PS starkem 3,0-Liter-V6-Motor erhält ab sofort serienmäßig in Wagenfarbe lackierte Stoßfänger, Türgriffe und Seitenanbauteile.

06.07.2005

Außerdem gibt es Fünf-Speichen-Leichtmetallräder mit 215/70er-Reifen. Für den Maverick Highclass mit 150 PS starkem 2,3-Liter-Vierzylinder können die in Wagenfarbe lackieren Karosserieteile auf Wunsch bestellt werden.

Alle Maverick-Versionen erhalten zudem einen überarbeiteten Innenraum. Auch das Angebot an Sonderausstattungen wurde erweitert. So können jetzt für den kompakten Offroader unter anderem ein Dachspoiler oder Schwellerschutzrohre aus Edelstahl bestellt werden. Außerdem sind Offroad-Styling-Pakete mit optischen Unterfahrschutz-Elemente aus Kunststoff an Front und Heck verfügbar. Der Einstiegspreis für das Maverick-Basismodell mit dem 2,3-Liter-Benziner beträgt laut Hersteller 25.990 Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige