Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford-Ausblick

Voll autonomes Fahrzeug ab 2021

Ford Fusion Hybrid autonomes Fahren Foto: Ford

Ford entwickelt ein voll autonomes Fahrzeug, das ab 2021 in Großserie produziert werden soll.

17.08.2016 Uli Baumann 1 Kommentar

Ford plant die Großserienproduktion eines voll autonomen Fahrzeugs für Anbieter digitaler Mobilitätsdienstleistungen wie Ride Sharing ab 2021. Das haben die Kölner jetzt angekündigt.

Ohne Lenkrad und Pedale

Das neue Modell wird weder Lenkrad noch Pedale aufweisen und dem Autonomie-Level 4 auf der fünfstufigen Skala der Society of Automotive Engineers (SAE) entsprechen. Das Fahrzeug soll in Großserie gefertigt werden und wird konkret für den Einsatz bei digitalen Mobilitätsdienstleistern entwickelt, die das Fahrzeug für Dienste wie Ride Sharing und Robotaxi einsetzen können.

Noch in diesem Jahr will das Unternehmen seine Flotte an autonomen Testträgern verdreifachen. Dann sollen weltweit rund 30 autonom fahrende Ford-Modelle unterwegs sein. Selbstfahrende Versionen des Ford Fusion Hybrid werden in Kalifornien, Arizona und Michigan unterwegs sein. Im kommenden Jahr wird die Testflotte voraussichtlich erneut verdreifacht.

Neuester Kommentar

Diese Entwicklungen sind einfach Gefährlich und Blödsinn. Wer hat dann die Verantwortung bei einem Unfall, bei Technik Ausfall usw. Ich will nicht das mir Besoffene in einem vollautomatischen Fahrzeug entgegenkommen, einen Unfall bauen, egal aus welchen Gründen, und ich bin dann ein Leben lang Tod!

Peter Backes 19. August 2016, 16:02 Uhr
Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden