Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford

Zum Speedrekord per Brennstoffzelle

Foto: Ford

Der amerikanische Autobauer Ford will einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord für Brennstoffzellen-Fahrzeuge aufstellen und damit seine Kompetenz in diesem Technologiebereich unterstreichen.

11.07.2007

Eingefahren werden soll die neue Bestmarke im Rahmen der Bonneville Speedweek vom 10. bis zu 17. August mit einem Ford Fusion Hydrogen 999, der in Zusammenarbeit mit dem Brennstoffzellenspezialist Ballard, dem Ford-Tuner Roush und der Ohio State University aufgebaut wurde.

Für Vortrieb sorgt ein rund 770 PS starker Elektromotor, der von einer Brennstoffzelle gespeist wird. Gefahren wird der Renner vom Salzsee-Veteran Rick Byrnes.

Allerdings sieht sich Ford mit Konkurrenz aus dem eigenen Lager konfrontiert, denn die Studenten der Ohio State University werden mit dem Buckeye Bullet 2 ebenfalls einen Brennstoffzellen-Renner an den Start bringen, um den von ihnen im Jahr 2004 aufgestellten Rekord von 507 km/h zu verteidigen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden