Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Formel 1 Grid Girls GP Australien 2012

Die heißen Mädels vom Saisonauftakt

Girls GP Australien 2012 Melbourne Foto: xpb 48 Bilder

Beim Formel 1-Saisonauftakt ging es heiß her. Einerseits durch die Temperaturen in Australien und anderseits auch durch die Grid Girls. So viele sexy Mädels wie beim Grand Prix in Melbourne sieht man selten.

21.03.2012 Powered by

Wenn sich der Australier ein Autorennen anschaut, benötigt er zwei Dinge als Begleitprogramm: kühles Bier und heiße Mädels. Im Albert Park von Melbourne war am letzten Grand Prix-Wochenende beides in ausreichender Menge vorhanden.

F1-Girls tanzen an der Stange

Im großen Partyzelt vor dem Eingang des Fahrerlagers tanzten die Girls auf einem weißen Klavier an der Stange, während das zumeist männliche Formel 1-Volk davor gröhlend die Handykameras zückte. Auf den großen Grünflächen zwischen den Würstchenbuden und Merchandising-Pavillons rannten Horden von Promo-Girls herum, um mit nackter Haut für Ihre Auftraggeber zu werben.

Natürlich wurden auch in der Startaufstellung tiefe Einblicke geboten. Die Qantas-Mädels flirteten mit Fans und Fotografen. Mit ihren hohen Schuhen, kurzen Röckchen und tiefen Ausschnitten verdrängten sie die Formel 1-Renner in die Nebenrolle. In unserer Bildergalerie zeigen wir Melbourne von seiner schönsten Seite. Wer sich für das Rennen interessiert, findet hier das Ergebnis vom F1-GP in Australien 2012.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk