Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Frankreich droht Ölspekulanten

Foto: dpa

Der französische Finanzminister Thierry Breton hat den Ölkonzernen angesichts der hohen Ölpreise eine Sondersteuer auf Spekulationsprofite angedroht.

09.09.2005

Die Konzerne müssten Bürgersinn zeigen und in der derzeitigen Marktlage auf Extraprofite verzichten, sagte Breton im französischen Fernsehen. Er erwarte von den Unternehmen angesichts der hohen Preise und der Belastung der Bürger konkrete Vorschläge zur Senkung der Preise.

"Die Sondergewinne müssen den Verbrauchern zurückgegeben werden", sagte der frühere Chef von France Télécom. Möglich sei auch, die Mehrgewinne in alternative Energien zu investieren. Der Staat werde seine aus der Benzinpreishausse erwachsenden Steuermehreinnahmen den Bürgern erstatten. Der französische Ölkonzern Total hat im zweiten Quartal mit 2,91 Milliarden Euro ein Drittel mehr verdient als ein Jahr zuvor.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige