Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Freier Eintritt im Auto Museum Volkswagen

Foto: Dirk-Michael Conradt

Das AutoMuseum Volkswagen in der Wolfsburger Dieselstraße gewährt seinen Besuchern am Sonntag, 20. Mai 2007 freien Eintritt. Anlass ist der 30. Internationale Museumstag, an dem das AutoMuseum mit diesem Tag der offenen Tür erstmals teilnimmt.

16.05.2007 Powered by

Mit dem Tag der offenen Tür bietet das AutoMuseum Volkswagen den Schnäppchenjägern unter den Oldtimer-Liebhabern die letzte Gelegenheit, die Verkaufsaktion von Exponaten zu besichtigen. Es handelt sich um Fremdfabrikate und Fahrzeug-Doubletten, die ersteigert werden können.

Das Auto Museum möchte die Fahrzeuge auf diesem Wege an Enthusiasten abgeben, die sie als rollendes Kulturgut pflegen und bewahren. Die Gebotsfrist läuft am Abend des 20. Mai aus. Zielsetzung des diesjährigen Internationalen Museumstages ist es, das Verhältnis von universellem Erbe und individueller Verantwortung zu durchleuchten. Die Schirmherrschaft für alle Aktivitäten hat Ministerpräsident Dr. Harald Ringstorff als Präsident des Bundesrates übernommen.

Mit der Einrichtung des Internationalen Museumstages im Jahr 1977 haben es sich die Organisatoren in Deutschland zur Aufgabe gemacht, die museale Arbeit in ihrer Bedeutung für das kulturelle und gesellschaftliche Leben einer breiten Öffentlichkeit zu vermitteln.

Weitere Informationen zum Internationalen Museumstag gibt es auf www.museumstag.de

Das Auto Museum in der Wolfsburger Dieselstraße ist täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige