Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Freies Fahren in Oschersleben

DSK-Event ist ein voller Erfolg

24h Rennen Nürburgring 2009 DSK-Zelt Impressionen Foto: SB-Medien 12 Bilder

Die Saison der Freien Fahren des DSK ist eröffnet: Ende April trafen sich Biker und Autofahrer in der Motorsport-Arena Oschersleben, um nach der langen Winterpause endlich wieder einmal sicheren Fahrspaß zu erleben und sich ganz nebenbei für die kommenden Monate fit zu machen.

01.06.2009 Powered by

Der DSK hatte in Oschersleben Besonderes zu vermelden: "Es ist fantastisch - wir sind absolut ausverkauft, alle Teilnehmerplätze waren in kürzester Zeit vergeben", sagte Ingrid Oechsler von der DSK-Geschäftsstelle.
 
"Für uns als Organisatoren ist es sehr wichtig, für ein Höchstmaß an Sicherheit zu sorgen", erklärt DSKVizepräsident Karl-Heinz Stümpert, der in Oschersleben von seinem erfahrenen Präsidiumskollegen Hans-Walter Kling unterstützt wurde. "Wir veranstalten kein Rennen, es geht nicht um Spitzenzeiten oder um schnellste Runden. Was der DSK anbietet, ist Fahrspaß - und zwar auf allerhöchstem Niveau. Dass dazu ein gerüttelt Maß an Disziplin von allen Teilnehmern eingefordert werden muss, versteht sich von selbst."

Kooperation zwischen Biker und Autofahrer
 
Beide DSK-Offiziellen waren von der Kooperationsbereitschaft der Biker und Autofahrer schlichtweg begeistert. "Einfach Klasse", freute sich "Charly" Kling. 2Alle machen begeistert mit, nehmen Rücksicht - und haben einen tollen Tag."
 
"Zuerst habe ich geglaubt, dass die Stints ein wenig zu kurz ausgelegt waren. Aber schon nach den ersten schnellen Runden spürte ich die Anstrengung - ich war richtig verschwitzt. Aber dennoch: Das Gefühl beim Freien Fahren ist einfach nur geil. Du weißt, dass die Leute vom DSK die Organisation optimal im Griff haben und dass du jederzeit um Rat fragen kannst", freute sich Gerd Anselm, der aus Berlin angereist war. "Übrigens - ich war geplättet, als ich erfuhr, dass viele der Helfer ehrenamtlich tätig sind - Hut ab vor dem DSK!"

Kontakt mit den Mitgliedern gibt es bei allen Veranstaltungen
 
Es ist eine gute Tradition, die der DSK verwaltet: "Wir bieten Mehrwert für die Mitglieder, ermöglichen ihnen, zu kontrollierbaren Preisen etwas Besonderes zu erleben", erklärt Präsident Dr. Karl-Friedrich Ziegahn. Zum Clubleben gehören die Freien Fahren am Nürburgring, in Hockenheim und Oschersleben, die Mitgliederversammlung am Nürburgring, die große Party beim ADAC Zurich 24h-Rennen und natürlich die Essen Motor Show. Kontakt mit den Mitgliedern gibt es bei allen Veranstaltungen: "Das ist entscheidend - wir müssen wissen, wie unsere Leute ticken, was sie wollen, was wir machen können", so Ziegahn.

Die nächsten Freien Fahren des DSK stehen bald an - dann geht es auf die legendäre Nordschleife des Nürburgrings. Hier noch einmal die Daten für 2009: Mittwoch, 10. Juni; Montag, 20. Juli und Montag, 12. Oktober. Einige Restplätze sind noch zu haben, aber Eile ist geboten.


Alle Formulare und viele weitere Informationen zu den Events gibt es unter www.dskev.de.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige