Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

G-Power G6

Wenn Träume wahr werden

Foto: G-Power 5 Bilder

Tuner G-Power will mit seiner neuen Interpretation des G6-Coupé Highline V10 5,0 S in Bezug auf Design und Leistung keine Fragen offen lassen. Mit dem auf 620 PS aufgemotzten 6er-BMW wird so mancher Männertraum Realität.

15.05.2006

Herzstück des kraftstrotzenden Coupés ist der Fünf-Liter-V10-Motor, dessen Leistung dank klassischer Zylinderkopfbearbeitung, von 507 auf 620 PS gesteigert wird. Das maximale Drehmoment steigt von 520 auf 580 Nm. In Kombination mit dem leicht schaltbaren, an die Kräfte angepassten SMG-Getriebe, soll der modifizierte Luxusliner in 4,5 Sekunden von Null auf 100 km/h sprinten und erst bei eindrucksvollen 330 km/h elektronisch im Zaum gehalten werden. Dafür ist auch die speziell für schwergewichtige Fahrzeuge entwickelte Bremsanlage G400 integriert.

Das Heck des G6 wird von zwei neu entwickelten ovalen Edelstahlendrohren dominiert. Die neue Endrohr-Konstruktion soll weitgehend die unschönen Hitzeverfärbungen verhindern und mit ihrem sportlichen, sonoren Sound die Kraft des V10 unterstreichen. Entgegen der Serie wurden Abgasgegendruck und Rohrführung optimiert, um die Leistung von 620 PS zu realisieren.

Um die Wunschliste sportiver Individualisten weiter zu beleben, rüstet der Tuner aus Brunsbüttel das 6er-Coupé mit einem Karosseriekit, bestehend aus Stoßstangen, Seitenschweller und einem Kofferraumaufsatz auf. Ergänzt wird der Umbau durch dreiteilige Leichtmetallräder der Dimension 9x21 Zoll mit 245/35er-Bereifung an der Vorderachse und Felgen der Dimension 11x21 Zoll mit 285/30er-Bereifung an der Hinterachse.

Zur Tuner-Übersicht

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote