Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Gabriel

Mehr Bio-Sprit

Foto: dpa

Im Kampf gegen den Klimawandel will die Bundesregierung eine umfassende energiepolitische Strategie entwickeln. Dazu gehöre mehr Effizienz in den Bereichen Wärme, Strom und Kraftstoffe, sagte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) am Mittwoch (20.9.) bei der internationalen Klimakonferenz des Energiekonzerns EnBW in Berlin.

21.09.2006

So sollte der Biosprit-Anteil der Beimischung zu normalen Kraftstoffen von gerade beschlossenen 5,75 Prozent bis 2020 auf möglichst 15 Prozent erhöht werden, kündigte er zu Beginn des zweitägigen Kongresses an.

Ohne eine drastische Ausweitung der Biokraftstoff-Anteile seien die Selbstverpflichtungen der Automobilindustrie zur Senkung des Spritverbrauchs nicht einzuhalten, betonte Gabriel. Flankiert werden müsse die Biospritproduktion von international vereinbarten Standards für den Anbau biologischer Rohstoffe. "Sonst laufen Sie Gefahr, dass bei einer wachsenden Nachfrage bei Strom, Gas und Kraftstoffe irgendwann der Regenwald nicht mehr abgeholzt wird für Soja, sondern für Benzin oder so."

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden