Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Gaspedal als Tempobremse

Foto: TU Chemnitz

Maschinenbauer der TU Chemnitz haben ein neuartiges Gaspedal entwickelt, das zu flotte Fahrer per Vibrationen einbremsen soll.

08.10.2004

Durch eingebaute Sensoren soll sich das aktive, aus Faserverbundwerkstoff gefertigte Gaspedal auf den Autofahrer und die jeweilige Verkehrssituation einstellen können. In Kombination mit Fahrerassistenzsystemen sei es etwa möglich, durch das aktive Gaspedal notorische Drängler mit Bleifuß nahezu auszubremsen. Beispielsweise kann das Pedal anfangen zu vibrieren, wenn ein Sicherheitsabstand zum Vordermann unterschritten wird.

Prototypen dieser neuen Gaspedale-Generation werden voraussichtlich Ende 2005 in Fahrzeugen getestet, eine Serienproduktion ist nach Ablauf von etwa zwei Jahren denkbar.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden