Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Gebrauchtwagen - Mängelreport

Deutsche sind Top

Audi Kühlergrill Foto: Jochen Eckel 9 Bilder

Der neue Dekra Gebrauchtwagenreport belegt: Deutsche Modelle liegen nicht nur mit den  jüngeren Jahrgängen in den meisten Kategorien vorn, sondern auch im Gesamtranking quer durch alle Laufleistungsklassen.

 

15.02.2012

Der soeben vorgelegte Dekra Gebrauchtwagenreport sendet eine gute und eine weniger gute Nachricht nach Ingolstadt. Zuerst diese: Der Audi A6, in den Vorjahren souveräner Sieger bei den Gebrauchtwagen quer durch alle drei Laufleistungsklassen, ist auf Rang drei abgerutscht.
 
Dann das Positive: Neuer König in Sachen Mängelfreiheit bei der Hauptuntersuchung ist der Audi A4. Zwischen dem Duo mit den vier Ringen vor dem Kühler platziert sich als Zweiter die Mercedes C-Klasse. Das Dekra-Gesamtranking ist sozusagen die große Kür einer akribischen Auswertung. Aus rund 15 Millionen Hauptuntersuchungen der letzten 24 Monate destillieren die Statistiker der Stuttgarter Prüforganisation ein Mal im Jahr ein klares Bild über die Zuverlässigkeit von Secondhand-Autos.
 
Ausgewertet werden alle Baureihen, aus denen mehr als 1000 Hauptuntersuchungen vorliegen. Dabei handelt es sich um Erstuntersuchungen; Nachkontrollen gehen nicht in den Dekra Mängelindex (DMI) ein. Bezugsgröße der Feinwertung ist dabei die Laufleistungsklasse: null bis 50 000 Kilometer (1), 50 001 bis 100 000 Kilometer (2) und, als dritte Klasse, 100 001 bis 150 000 Kilometer.
 
Werden alle drei Ergebnisse für eine Baureihe addiert, ergibt sich die Gesamtreihenfolge: Bei welchen Modellen erwarten den Käufer auch bei höheren Kilometerständen die wenigsten Probleme?
 
Der Index bezieht sich dabei nur auf die gebrauchtwagenspezifischen Mängel. Abgelaufene Verfallsdaten von Verbandskästen etwa oder abgefahrene Reifen gehören nicht dazu; sie sind Fahrersache. Wo die Gebrauchtwagen-Trends 2012 liegen? Geländewagen – vor allem die kompakten – sind gefragter denn je, und die obere Mittelklasse sowie das Luxussegment werden gebraucht immer günstiger. Wenn die neue Regelung der Umweltplaketten greift – seit Jahresbeginn sperren viele Städte ihre Straßen für Autos ohne grünen Punkt –, darf mit noch einmal reduzierten Schnäppchenpreisen für jene edlen Wagen gerechnet werden, die nur eine gelbe Plakette oder gar Rot tragen. Wer auf dem Land wohnt und die Städte meiden kann, mag deshalb zu ungeahnt günstigem Luxus kommen. Kleinwagen und Minicars werden in Ballungsräumen immer gefragter.
 
Stadtbewohner, so die Beobachtung der Profis, schauen derzeit lieber nach einem Auto in der nächstkleineren Klasse als in der, die es eigentlich mal sein sollte. Auch modernere Gebrauchte werden zunehmend attraktiver, denn sie haben selbst nach drei oder vier Jahren und vielleicht 60 000 Kilometern noch viel vom Reiz der Fabrikneuen. Problematisch ist nur die Elektronik älterer Semester, etwa beim ESP: Das Stabilitätsprogramm kann meist nicht vorbeugend geprüft werden, sondern zeigt erst im Ernstfall, wie gut es noch funktioniert. Die Bilanz der deutschen Hersteller fällt in diesem Jahr so gut aus wie lange nicht. In der Laufleistungsklasse 1 waren 96,9 Prozent aller geprüften Opel Astra mängelfrei – ein erfreulicher Nachweis hoher Zuverlässigkeit für das Kompakt-Modell.
 
Auch in der Mittelklasse schlägt hier der Blitz ein – der Opel Insignia kommt im Mängelindex auf 96 Prozent. So lässt sich der Schluss ziehen, dass Opel in diesem Jahr einer der Gewinner ist. Überhaupt sieht es gut aus bei den deutschen Marken. In der Champions League, der Summe aus allen drei Laufleistungsklassen, kommen neun deutsche Hersteller unter die ersten zehn. Alleine Toyota bringt den Verso noch auf Rang zehn. Deutsche Hersteller besetzen im Dekra Gebrauchtwagenreport 14 von insgesamt 21 Podiumsplätzen in der Klasse bis 50 000 Kilometer, japanische sechs. Stark vertreten im Gesamtranking, so das Fazit des Reports, sind VW, Audi, Toyota, Mercedes, Porsche und BMW. Ebenfalls gut in Szene setzen sich Ford, Honda, Mazda und Opel. Der volle Report (280 Modelle) im Netz: www.gebrauchtwagenreport.com.

Kompletten Artikel kaufen
Gebrauchtwagen Mängelreport Deutsche sind top
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 3 Seiten)

Clemens Klinke ist Chef von Dekra Automotive:


„Mit dem Gebrauchtwagenreport geben wir potenziellen Käufern eine Hilfestellung und informieren sie über die typischen Mängel einzelner Modelle.“
 

Die Besten
 
Die Top Ten im Mängelindex
 
Der Dekra Mängelindex (DMI) wertet in drei Laufleistungsklassen. Zusammengezählt ergeben diese Einzelwerte den Gesamtrang – die Champions League bei den Gebrauchtwagen.
 
1. Audi A4                            89,70*
2. Mercedes C-Klasse       82,00
3. Audi A6                            81,80
4. Mercedes S-Klasse       80,00
5. BMW Dreier/Cabrio       79,00
5. VW Jetta                           78,39
7. VW Passat                       78,36
8. VW Golf Plus                   78,33
9. BMW X5                           77,70
10. Toyota Corolla Verso 77,60
...
Ford Ka                                                13,10
 
 
Kleinwagen


0 bis 50 000 km %
 
1. Ford Fiesta                     95,3
2. VW Polo                           93,6
3. Mazda 2                           92,1
4. Seat Ibiza                         90,6
5. Toyota Yaris                    89,3
...
Ford Ka                                                21,3
 
50 001 bis 100 000 km %
 
1. Toyota Yaris                   74,8
2. Opel Corsa                      72,6
3. Skoda Fabia                    72,5
4. BMW Mini/Cabrio           72,4
5. Mazda 2                           70,6
...
Ford Ka                                                  7,9
 
100 001 bis 150 000 km %
 
1. Mitsubishi Colt/Cabrio 48,7
2. Honda Jazz                     46,5
3. Mazda 2                           45,5
4. Smart Forfour                 41,6
5. Ford Fiesta                      39,2
...
Fiat Seicento                       0,0
 

Untere Mittelklasse


0 bis 50 000 km %
 
1. Opel Astra                       96,9
2. Renault Mégane             95,9
3. Toyota Prius                    94,8
4. Toyota Auris                    92,6
5. VW Golf VI                       91,8
...
Chrysler PT Cruiser           45,2
 
 
50 001 bis 100 000 km %
 
1. Toyota Prius                   87,5
2. Toyota Auris                    84,5
3. Volvo C30                        81,3
4. VW Golf VI                       80,6
5. VW Jetta                           77,6
...
Chrysler PT Cruiser           23,2
 
 
100 001 bis 150 000 km %
 
1. VW Jetta                          69,1
2. VW Golf V                        60,8
3. Skoda Octavia                60,6
4. Mercedes A-Klasse       57,4
5. Ford Focus                      57,3
...
Chrysler PT Cruiser             4,3
 

Mittelklasse
 
0 bis 50 000 km %
 
1. Opel Insignia                  96,0
2. Mercedes C-Klasse       93,1
3. Audi A4                            92,9
4. Mazda 6                           91,4
5. Ford Mondeo                  91,3
...
Renault Laguna                  64
 
 
50 001 bis 100 000 km %
 
1. Audi A5                            85,5
2. Audi A4                            84,6
3. Mercedes C-Klasse       82,7
4. BMW Dreier                     79,1
5. Renault Laguna              78,3
...
Alfa Romeo 156                 33,9

100 001 bis 150 000 km %
 
1. Audi A4 76,8
2. Mercedes C-Klasse       70,4
3. BMW Dreier                     67,9
4. VW Passat                       67,8
5. Volvo S40/V50/C70       65,9
...
Alfa Romeo 156                 10,2
 
 
 
 

Oberklasse

0 bis 50 000 km %
 
1. Mercedes E-Klasse     94.8
2. VW Phaeton                    94.3
3. BMW Fünfer/GT              93.7
4. Volvo S80/V70/XC 70   92.4
5. Audi A6                            90.1
...
Mercedes E-Klasse            54.3
 
50 001 bis 100 000 km %
 
1. VW Phaeton                    85,1
2. Volvo S80/V70/XC 70   82,9
3. Audi A8                            82,6
4. Audi A6                            81,5
5. BMW Siebener               80,0
...
Mercedes E-Klasse            35,3

100 001 bis 150 000 km %
 
1. Audi A6                            74,0
2. Mercedes S-Klasse       72,4
3. Audi A8                            71,9
4. BMW Fünfer                    61,9
5. BMW Siebener               60,0
...
Mercedes E-Klasse            16,1
 
 
Sportwagen/Cabrios
 
0 bis 50 000 km %
 
1. Mazda MX-5                    89,9
2. Audi TT                             89,0
3. Porsche 911                    88,8
4. VW Eos                            88,6
5. Mercedes SLK                88,3
...
BMW Z3                                70,5
 
 
50 001 bis 100 000 km %
 
1. Audi TT                             82,9
2. VW Eos                            80,7
3. Porsche 911                    80,1
4. Mazda MX-5                    76,8
5. Mercedes SLK                74,8
...
Fiat Barchetta                      23,5
 
 
100 001 bis 150 000 km %
 
1. Porsche 911                   61,0
2. Porsche Boxster/Cayman 49,5
3. Mercedes CLK                43,6
4. Mercedes SL                   42,0
5. Audi TT                             31,7
...
Fiat Barchetta                        4,0
 
 
Transporter
 
Die besten Transporter
Im Dekra Gebrauchtwagenreport bilden die Transporter eine eigene Klasse. In den drei Laufleistungsklassen schneiden zwei Mal der VW Crafter und ein Mal der Mercedes Sprinter am besten ab.
 
0 bis 50 000 km %
 
1. VW Crafter                       75,3
 
50 001 bis 100 000 km %
 
1. Mercedes Sprinter         54,2
 
100 001 bis 150 000 km %
 
1. VW Crafter                       42,8
 
 
 
Geländewagen
 
0 bis 50 000 km %
 
1. Ford Kuga                       94,7
2. VW Tiguan                       92,0
3. Honda CR-V                    89,0
4. Mercedes M-Klasse       88,9
5. Porsche Cayenne          88,6
...
Suzuki Jimny                       68,0
 
 
50 001 bis 100 000 km %
1. VW Tiguan                       85,0
2. Porsche Cayenne          83,1
3. Honda CR-V                    81,5
4. Mitsubishi Outlander     79,6
5. Audi Q7                            79,4
...
Hyundai Terracan              41,2
 
 
100 001 bis 150 000 km %
 
1. BMW X5                           68,6
2. BMW X3                           64,8
3. VW Touareg                    62,9
4. Mercedes M-Klasse       61,9
5. Subaru Forester             60,9
...
Land Rover Defender        18,5
 
 
 
Vans
 
0 bis 50 000 km %
 
1. VW Golf Plus                  90,5
2. Toyota Corolla Verso    89,6
3. Suzuki SX4                      89,2
4. Seat Altea/Toledo          88,6
5. Ford Galaxy/S-Max        88,3
...
VW Bus T4                           38,7
 
 
50 001 bis 100 000 km %
 
1. Suzuki SX4                     80,4
2. VW Golf Plus                   78,8
3. Toyota Corolla Verso    78,1
4. Ford Galaxy/S-Max        76,2
5. Honda FR-V                    73,5
...
Kia Carnival                         15,7
 
 
100 001 bis 150 000 km %
 
1. Ford Galaxy/S-Max       66,1
2. VW Golf Plus                   65,7
3. Toyota Corolla Verso    65,2
4. Mercedes B-Klasse       61,9
5. Opel Zafira                      60,7
...
Kia Carnival                           0,0

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige