Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Gebrauchtwagen-Report 2013

Perfekt informiert zum Gebrauchtwagenkauf

Gebrauchtwagen-Heft 2013 5 Bilder

Die Stärken und Schwächen von 270 Autos stehen im neuen Gebrauchtwagenheft
im Vordergrund, dazu ein Ratgeber rund um den Autokauf.

20.02.2013 auto motor und sport

Welches Modell soll ich wählen, welchen Motor, welche Ausstattung und welches Modelljahr? Und was kostet mich das Auto? Wo gibt es die besten Angebote, und wie kann ich finanzieren? Diese und noch mehr Fragen beantwortet das neue Gebrauchtwagen-Sonderheft, das jetzt für 4,50 Euro im Handel ist.

Inklusive Dekra-Report 2013 liefert es alle Informationen, die zum Autokauf nötig sind.

Empfehlungen

Das neue Gebrauchtwagenheft bietet viele Infos auf einen Blick: Detailliert geht der Katalog auf wichtige Bereiche ein. Bei der Rubrik Motor werden die Stärken und Schwächen der Antriebspalette herausgearbeitet. Bei der Karosserie geht es zum Beispiel um Rostprobleme oder Modellvarianten. Dann stehen noch Verarbeitung und Sicherheitsausstattung im Fokus. Und wie es um das Handling oder den Fahrkomfort bestellt ist, verrät die Rubrik Fahrwerk.

Fahrzeugpreise und Betriebskosten

Wer auf interessante Gebrauchtwagenangebote stößt, weiß nie, ob sie überteuert sind. Hier helfen die Preisinformationen der Deutschen Automobiltreuhand (DAT) im Katalog weiter. Bei den Notierungen handelt es sich um die durchschnittlichen Einkaufspreise des Handels. Neben dem Anschaffungspreis informiert der Katalog auch über die Betriebskosten.

Zeichenerklärung Dekra-Mängel-Index

Der Dekra-Report ist schnell und unkompliziert zu verstehen. Fünf Piktogramme stellen die wichtigsten Baugruppen des Autos dar. Ist ein Kasten grün, so ist das Auto in diesem Kapitel „besser oder Durchschnitt aller geprüften Autos“. Ist der Kasten jedoch rot eingefärbt, so ist das Modell in diesem Bereich „schlechter als der Durchschnitt“.

Die Mängelhäufigkeit nach der Laufleistung

Drei Laufleistungsklassen erfasst der Report je Modell. Die Gesamtfahrleistung reicht bis 150.000 km.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden