Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Gefälschte Ersatzteile

Vauxhall überprüft eigene Händler

autouniversum - Mit dem "Parts Qualitiy Assurance"-Programm bietet Vauxhall seinen Händlern direkte Hilfe beim Aufspüren gefälschter Ersatzteile an.

03.04.2001

Vauxhall hat mit "Parts Qualitiy Assurance" (PQA) ein Programm zur Bekämpfung gefälschter Ersatzteile eingeführt. Mitarbeiter von Vauxhall werden regelmäßig die Lager ihrer Händler nach solchen Imitaten durchsuchen - wenn Teile gefunden werden, sollen umgehend Gespräche mit dem jeweiligen Lieferanten stattfinden.

"Die Sicherheit der Kunden ist oberstes Gebot", erklärte Kevin England, Vauxhall-Manager für Markenschutz in Europa die Bedeutung von PQA. "Es liegt in unserer Verantwortung, alles dafür zu tun, dass gefälschte Teile gar nicht erst in die Lieferkette gelangen."

Die Händler seien überdies beim Aufspüren von Fälschungen auf sachkundige Hilfe angewiesen: "Häufig können außer den Fälschern selbst nur die Mitarbeiter unseres Markenschutz-Teams die Falsifikate erkennen, für alle anderen sehen die Teile wie Originale aus."

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige