Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Gefahrgutunfall

Autobahn wieder frei

Foto: Archiv

Mehr als 17 Stunden nach dem Unfall eines Gefahrgut-Transporters ist die A 7 (Würzburg-Kassel) wieder in beiden Richtungen befahrbar. Die Polizei hob die Sperrung der Fahrbahnen in der Nähe des unterfränkischen Bad Brückenau am Dienstagmorgen (17.10.) nach umfangreichen Aufräumarbeiten auf.

17.10.2006

Ein Lastwagen war am Montag mit seiner Ladung von knapp 25 Tonnen dioxinhaltigem Kalk umgestürzt. Der Lastwagen wurde am frühen Morgen geborgen. Die Reinigungsarbeiten dauerten noch rund drei Stunden länger. In den Stunden nach dem Unfall hatte sich der Verkehr auf der A 7 auf mehreren Kilometern gestaut.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige