Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Geiger Hummer

Strong arm of the law

Foto: Geiger 5 Bilder

Wenn ein Texas-Ranger auf Spitzbubenjagd geht, braucht er schon einen ganz besonderen fahrbaren Untersatz. Ein US-County-Sheriff hat daher bei Tuner Geiger einen 700 PS starken Hummer H2 als neuen Dienstwagen geordert.

11.05.2006

Damit dem texanischen Auge des Gesetzes kein Temposünder mehr durch die Lappen geht, erhält das Sondermodell einen 7,0-Liter-Kompressor-V8 mit 700 PS und einem maximalen Drehmoment von 904 Nm. Damit ist der schwarz-weiße Bolide 250 km/h schnell.

Für den Leistungssprung gegenüber der Serie sorgt neben der Hubraumaufstockung der Kompressor, ein Ladeluftkühler, Spezialkolben, eine feingewuchtete Kurbelwelle, Titan-Pleuel, strömungstechnisch optimierte Zylinderköpfe sowie die Installation einer Sportnockenwelle und ein verstärkter Ventiltrieb. Die Triebwerksperipherie wurde mit einem speziellen Ansaugsystem mit Sportluftfilter und einer komplett aus Edelstahl gefertigten Hochleistungsauspuffanlage mit Fächerkrümmern und Metallkatalysatoren neu gestaltet.

Die Kraft wird über ein modifiziertes Viergang-Automatikgetriebe auf alle vier Räder übertragen. Damit schafft der Polizei-Hummer trotz eines Leergewichts von 3,1 Tonnen den Sprint von Null auf 100 km/h in 6,5 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 250 km/h begrenzt.

Um den Fahrleistungen gerecht zu werden, erhielt auch das Fahrwerk eine Frischzellenkur. Einteilige Chromräder im Format 10x28 Zoll mit Reifen der Größe 325/35 füllen die Radhäuser. Ein Sportfahrwerk legt den Geländewagen um rund 105 Millimeter tiefer und bietet eine straffere Dämpferabstimmung. Sportstabilisatoren reduzieren die Seitenneigung bei schneller Kurvenfahrt. Verzögert wird mit einer Hochleistungsbremsanlage mit 380 Millimeter großen, gelochten und innenbelüfteten Scheiben und Acht-Kolben-Festsätteln an der Vorderachse.

Zur Tuner-Übersicht

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote