Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mini-Vans

Die Bestseller 2009

Foto: Foto: Mercedes 10 Bilder

Monat für Monat werten die Statistiker des Kraftfahrtbundesamts die aktuellen Zulassungszahlen aus. Auf Basis der Daten präsentiert Ihnen auto-motor-und-sport.de die Bestseller in den einzelnen Klassen.

10.03.2009 Uli Baumann

An der Spitze des Mini-Vans-Segments gab es zwar im Februar 2009 keine Veränderung. Vorne bleibt nach wie vor die Mercedes B-Klasse

Hinter dem Schwaben hat sich der Opel Meriva festgesetzt. Dahinter wiederum liefern sich der Skoda Roomster und der Seat Altea/Toledo/Leonein Kopf-an-Kopf-Rennen. Es folgen der Nissan Qashqai und der Ford C-Max.

Erst auf den Plätzen sieben und acht reihen sich dann der Renault Scenic, der Hyundai Matrix und der Renault Modus ein.

Insgesamt kommt das Segment der Mini-Vans im Februar 2009 mit 12.664  Neuzulassungen auf einen Anteil von 4,6 Prozent an den gesamten Neuzulassungen. Gegenüber dem Februar 2008 sanken die Neuzulassungen der Mini-Vans damit aber um 25,3 Prozent. Mit 39,9 Prozent entfielen deutlich weniger Neuzulassungen bei den Mini-Vans auf gewerbliche Halter, als noch im Vormonat.

Insgesamt bleibt das Segment der Mini-Vans mit 21.521 Neuzulassungen in den ersten beiden Monaten des Jahres 2009 um 34,0 Prozent unter dem Vorjahresergebnis.

ModellAnzahl
1. Mercedes B-Klasse5.188
2. Opel Meriva2.910
3. Seat Toledo, Leon, Altea2.633
4. Nissan Qashqai2.207
5. Skoda Roomster2.072
6. Ford C-Max1.972
7. Renault Scenic1.304
8. Renault Modus977
9. Hyundai Matrix659
10. Kia Soul554
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden