Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Katalog: Pickups in Deutschland

Alle 4x4-Pickups in Deutschland

VW Amarok 2.0 TDI 4Motion Foto: Achim Hartmann 15 Bilder

Sie sind die Lastesel unter den Offroadern: Pickups sind sich für keinen Job zu schade. Das Angebot auf dem deutschen Markt reicht vom Preisbrecher aus Indien bis zum Luxus-Laster mit V6-Diesel. Marktübersicht mit Preisen.

09.06.2011

Wer viel zu transportieren hat, eine Wohnkabine ans Ende der Welt fahren will, oder ganz einfach nur einen außergewöhnlichen Allradler sucht, der greift zum Pickup. Die robusten Alleskönner haben noch handfeste Allradtechnik zu bieten und vertragen auch grobe Behandlung. Doch neben den puristischen Handwerker-Pritschenwagen gibt es längst auch luxuriöse Lifestyle-Laster.

Spannendster Neuzugang der jüngeren Vergangenheit war der VW Amarok, der im Herbst 2010 startet - zu Preisen ab 28.108 Euro. Das andere Ende der Preisskala markiert ein weiterer Neuzugang - aus Indien. Der Tata Xenon kostet in seiner günstigsten Ausführung unter 17.000 Euro

Pickups in Deutschland: Für jeden etwas

Die Markteinführung des VW Amarok hat auch bei den anderen Herstellern für Betriebssamkeit gesorgt. Nissan, Mitsubishi und Toyota haben ihre Pickups überarbeitet und aufgewertet. Beim L200 gibt es eine deutlich größere Ladefläche, der Nissan Navara ist seit Spätsommer 2010 in einer Luxus-Power-Variante mit V6-Diesel zu haben. Wer es gerne etwas rustikaler mag, bekommt sowohl bei Land Rover als auch von Toyota handfestes Material.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden