Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

SUV der Zukunft

Neue Nobel-Modelle bis 2016

Audi Q7 Foto: Christian Schulte 31 Bilder

Geländewagen gibt es mittlerweile in allen Klassen: Die Bandbreite reicht von 3,80 bis über fünf Meter Länge. Das Angebot steigt in den nächsten Jahren rapide an.


24.10.2012 Birgit Priemer, Uli Baumann Powered by

In Deutschland wächst kein Segment schneller als das der SUV. Zum Vergleich: 2008 wurden rund 260.000 Einheiten abgesetzt, 2013 dürften es rund 445.000 Exemplare sein. Besonders bemerkenswert ist vor allem, wie die Absatzkurve bei den kleinen SUV nach oben schnellt. In der Vier-Meter-Klasse wollen künftig alle Hersteller mitmischen – sogar Mercedes mit einem kleinen Ableger unterhalb des GLA, der intern die Bezeichnung Mini-Jeep trägt.

Neuer Porsche-SUV auf der IAA 2013

Aber auch bei den großen SUV tut sich etwas: Sie werden leichter, sparsamer und immer coupéartiger zugeschnitten. Bestes Beispiel: Audi mit der Q-Initiative (Alle Infos zu den neuen Q-Modellen gibt es hier). Auf der IAA dürfte dagegen Porsche besonderes Aufsehen erregen: Dem großen, sehr erfolgreichen Cayenne folgt dort der kompakte Macan im Segment der SUV. Der ehemals reine Sportwagenhersteller mutiert somit immer stärker zum Offroad-Spezialisten.

Auch Mercedes will künftig im Segment der Kompakt-SUV mitmischen. Anfang 2014 soll mit dem GLA ein entsprechendes Modell auf der Plattform der A- und B-Klasse in den Handel gehen und mit dem BMW X1, dem Mini Countryman oder dem Audi Q3 wetteifern.

Zu diesem Zeitpunkt will auch BMW zwei neue Modelle bei den Händlern haben. Neu ist der X4 der quasi den X6 auf Basis des X3 mimt. Parallel geht der überarbeitete BMW X5 an den Start. Er soll aggressiver und maskuliner auftreten als bisher.

Neue SUV aus Frankreich

Mit dem Peugeot 2008 wollen die Franzosen ab dem Frühjahr 2013 bei den ganz kleinen SUV mitmischen. Ganz klein fällt dann auch die Plattform für den 2008 aus, denn die stammt vom Kleinwagen 208.

Renault stellt einen SUV auf Clio-Basis mit dem Namen Captur auf die Räder. Der kompakte Offroader soll im Mai auf den Markt rollen.

Ford mit drei neuen SUV-Modellen

Von Ford rollen drei neue Modelle an. Aus Südamerika schwappt der kleine EcoSport nach Europa, aus den USA kommen der Kuga-Nachfolger Escape, der hierzulande wieder Kuga heißen wird, und der Ford Edge als Abrundung nach oben.

Betagt, aber bewährt geht der Suzuki Jimny leicht facegeliftet ins Modelljahr 2013, bevor ihm Ende 2013 der SX4-Nachfolger zur Seite gestellt wird. Wie dieser aussieht, zeigte der Messeauftritt auf dem Autosalon in Genf.

Weitere Modelle und noch mehr Informationen zu den kommenden SUV-Neuheiten, haben wir in unserer Fotoshow zusammengefasst.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige