Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Geländewagen Zulassungszahlen Februar 2014

Die Tops & Flops bei den SUV

Audi Q5, Porsche Macan, Frontansicht Foto: Rossen Gargolov 67 Bilder

Deutschland ist in Kauflaune, die SUV-Rallye geht weiter. Kompakte Offroader sind gefragt wie nie, für manches Luxus-SUV geht es hingegen abwärts.

07.03.2014 Torsten Seibt Powered by

Das neue Jahr schickt sich an, bei den Autoherstellern für Freude zu sorgen. Auch im Februar stieg die Zahl der Neuzulassungen gegenüber dem Vorjahresmonat an, 4,3 Prozent Zuwachs verzeichnet die Statistik. 209.349 Pkw wurden im Februar erstmals registriert. An den Gesamtverkäufen haben die SUV und Geländewagen abermals einen großen Anteil: insgesamt 36.644 Offroader kamen im Februar neu hinzu, alleine bei den SUV wuchsen die Absatzzahlen gegenüber den beiden Vorjahres-Monaten um über 32 Prozent.

SUV-Neuzulassungen: Kompakte vorn

Den Löwenanteil zu diesem Verkaufserfolg tragen die Kompakt-SUV bei. Sie legen gewaltig zu, während die teuren Premium-SUV inzwischen weit von den früheren Top-Platzierungen entfernt sind. Der BMW X5 als meistverkaufter Vertreter dieser Kategorie im Februar erreicht nur knapp einen Platz in den Top 20.

Die teils enormen Zuwachsraten einzelner Modelle müssen im Zusammenhang mit Facelift-Maßnahmen oder Neueinführungen gesehen werden. So legt der Range Rover Sport gegenüber dem Vorjahres-Februar um 165 Prozent zu, beim Ford Kuga steigerten sich die Verkäufe um 110 Prozent. Eine ähnliche Entwicklung werden wir im kommenden Februar bei zwei Newcomern beobachten, die momentan noch alleine mit Händler- und Werkszulassungen in die Zulassungsstatistik fahren: Der Run auf die Händler beginnt beim Mercedes GLA in diesem, beim Posche Macan im kommenden Monat. Die zwei werden noch richtig spannend.

In unserer Fotoshow finden Sie die exakten Zahlen und Platzierungen der SUV- und Geländewagen-Zulassungszahlen in Deutschland.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk