Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ausstellung: Geländewagen von VW

VW-Historienschau in Berlin

Foto: Volkswagen 14 Bilder

Wer VW nur mit Golf und Passat in Verbindung bringt, tut den Wolfsburgern unrecht. Schließlich blickt Volkswagen auch auf eine beeindruckende Gelände-Historie zurück. Die Allrad-Exemplare reichen vom VW 181 bis hin zum Touareg Hybrid.

26.04.2010 Powered by

Abgesehen von Allrad-Exemplaren aus nicht ganz so rühmlichen deutschen Epochen hat auch die Nachkriegszeit eine Menge Geländegänger hervorgebracht - lange, bevor der neumodische Begriff SUV geprägt wurde. Angefangen beim auf dem legendären Käfer basierenden VW 181 bis hin zum Touareg Hybrid der Neuzeit gibt es etliche Volkswagen, die auch abseits der Straße eine gute Figur abgeben. Dazu gehören selbst die kultigen Buggys auf Käfer-Basis aus den 1960er-Jahren - auch hier wird ein Exponat gezeigt. Damals wurden VW-Käfer reihenweise mit einem neuen Aufbau versehen und kurvten durch die Dünen Kaliforniens und Mexikos. Kleine Unternehmen boten später auch in Europa Umrüst-Bausätze an, mit denen der beliebte Kleinwagen eine Metamorphose zum Spaßmobil durchlief. 

VW Iltis mit Rallye-Spuren

Am Iltis findet der Besucher die Spuren von der Rallye Oasis (der heutigen Rallye Dakar), bei der die Volkswagen-Teams 1980 einen Doppelsieg errangen. Die gerissene Windschutzscheibe und eine vom Sandstaub gelb-ocker verfärbte Verdeckplane verdeutlichen die harten Bedingungen auf der Rennstrecke. Fünf Jahre später konnte vor 25 Jahren der erste allradgetriebene T3 syncro vom Band laufen, von dem der Prototyp des DoKa MAGMA Pritsche in der Ausstellung vertreten ist (4Wheel Fun-Bericht über die DoKa) .

VW Golf Country: Der erste Crossover

Mit dem Golf Country kam vor 20 Jahren der erste CrossRoader aus Wolfsburg, der bereits serienmäßig mit Fünfganggetriebe, Servolenkung und ABS ausgestattet war. Zu sehen ist auch der VW Tarek, mit dem Jutta Kleinschmidt in 2003 Rallyeerfahrungen auf der Paris-Dakar sammelte. Der Bogen der ausgestellten Modelle spannt sich bis zur Hybridversion des VW Touareg, dem ersten Hybrid-SUV aus Europa.

Die Ausstellung läuft vom 12. Mai bis 13. Juni 2010 im Automobilforum Unter den Linden in Berlin. Öffnungszeiten werktags von 9.00 bis 20.00 Uhr, Samstags 10.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Infos auch unter www.automobilforum-berlin.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote