Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Gemballa GT 4.0L RS

Gelb-Sucht

Foto: Gemballa 8 Bilder

Porsche-Tuner Gemballa hat den Porsche Cayman S bearbeitet und daraus den Gemballa GT 4.0L RS geschaffen. Ein neues Aero-Kit, silberne Karbon-Applikationen und eine andere Innenausstattung verhelfen dem Sportwagen zu einem neuen Aussehen.

21.02.2008 Bianca Leppert Powered by

Der Gemballa GT 4.0L RS, der seinen Namen der Leistungssteigerung von 3,4 auf 4,0 Liter verdankt, unterscheidet sich von der Serienversion unter anderem durch einen neuen Front- und Heckspoiler. Die silbernen Karbon-Applikationen, die Frontspoiler, Lufteinlässe und Außenspiegel aufpeppen, stechen sofort ins Auge. Gleiches gilt für die Innenausstattung, deren schwarzes und knallgelbes Alcantara-Leder einen starken Kontrast bildet.

Passend zum schwarzen Lack trägt die Tuning-Version schwarze 20-Zoll-Mehrspeichen-Renn-Felgen, durch die die von Gemballa entwickelte Renn-Bremsanlage hervorblitzt. Ebenfalls zum Programm gehört eine neue Auspuffanlage und verstellbare Dämpfer. Zum Preis macht Gemballa keine Angaben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk