Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

General Motors

GM will weiter Geschäftszahlen veröffentlichen

Foto: dpa 45 Bilder

Der insolvente US-Autobauer General Motors (GM) will auch nach der geplanten weitgehenden Verstaatlichung regelmäßig Einblick in seine Bilanz geben.

04.06.2009

So solle ein angemessenes Bild der finanziellen Lage geboten werden, kündigte GM am Mittwochabend (3.6.) in Detroit an. 

GM will so schnell wie möglich wieder an die Börse

Der Konzern bekräftigte zudem, so schnell wie möglich wieder an die Börse zurückkehren zu wollen. General Motors war als letzte Überlebenschance zu Wochenbeginn in die Insolvenz gefahren. Unter Gläubigerschutz soll der einst weltgrößte Autohersteller gesundgeschrumpft werden.

Der Staat finanziert die Sanierung und übernimmt dafür zunächst fast drei Viertel der Anteile des Unternehmens. Bisherige Aktionäre gehen praktisch leer aus.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige