Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

General Motors verkauft Anteil an Isuzu Motors

GM Logo Foto: GM

Der angeschlagene amerikanische Autokonzern General Motors (GM) hat wie angekündigt seine Beteiligung an der japanischen Isuzu Motors verkauft.

11.04.2006

Die Gesellschaften Mitsubishi, Itochu und Mizuho Corporate Bank übernehmen den 7,9-prozentigen Anteil, wie GM am Dienstag (11.4.) mitteilte. Der Erlös betrage rund 300 Millionen US-Dollar (248 Millionen Euro).

General Motors befindet sich in einer tiefen Umstrukturierung und will den Erlös aus dem Verkauf für den Umbau in Nordamerika verwenden. Die Beteiligung an Isuzu Motors sei im Jahr 2002 abgeschrieben worden, so dass der Buchgewinn rund 300 Millionen Dollar betrage.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden