Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Germany’s Next Topmodel

Suzuki profitiert von Heidi Klums Topmodels

Suzuki Swift Sport Foto: Suzuki 34 Bilder

Update: Neue Fotos ++ Die vierte Staffel von Germany’s Next Topmodels ist gerade erst vorüber. Gewonnen hat nicht nur die Münchenerin Sara Nuru, sondern auch die japanische Marke Suzuki, die als exklusiver Automobilsponsor des TV-Formats aufgetreten ist.

21.06.2009 Harald Hamprecht

"Durch unser Engagement als Sponsor und Partner von `Germany’s next Topmodel´ sind wir bei den jungen Zuschauerinnen und Zuschauern der Casting-Show `talk of the town´", freut sich Marketing-Chefin Susanne Franz.

Bekanntheitswert von Suzuki Alto und Splash verdoppelt

"Dank der stetig sehr hohen Zuschauerzahlen haben sich die Bekanntheitswerte für unsere Modelle Splash und Alto enorm verbessert, teilweise sogar verdoppelt", so Franz weiter. Ihr Eindruck wird von BrandControll, einem Frankfurter Institut für Markencontrolling, bestätigt:

Die beiden Modelle, die im Umfeld des TV-Formats beworben oder gleich siebenfach als Hauptpreis ausgeschrieben wurden, erfreuen sich einer wachsenden Bekanntheit: In der jungen weiblichen Zielgruppe von 20 bis 35 Jahren habe sich die Modellbekanntheit des Suzuki Splash von elf Prozent im Januar auf 20 Prozent im April nahezu verdoppelt, die des Alto habe sich von 16 Prozent im Januar auf einen Spitzenwert von 40 Prozent erhöht. "Dieses Beispiel zeigt, dass sich für Sponsoren gute Möglichkeiten bieten, jenseits der Werbeflut die Aufmerksamkeit der Zielgruppe zu erreichen," meint BrandControl-Chef Harald Jossé.

Auch die Bekanntheit des Suzuki Alto und Splash bei Neuwagenkäufer ist gestiegen

Nicht nur bei den jungen Frauen zeigt das Sponsoring von "Germany’s Next Topmodel" Wirkung. Auch bei allen befragten Neuwagenkäufern insgesamt sei die Bekanntheit des Suzuki Splash von 16 Prozent im Januar auf 20 Prozent im April gestiegen. Die Bekanntheit des Alto ist bei allen Befragten von Januar bis April um 15 Prozentpunkte auf 43 Prozent gestiegen.

Untergebracht hat Suzuki aber auch das Modell Swift Sport, das das Topmodel Sara Nuru gewonnen hat. Generell hat Suzuki das TV-Format um das deutsche Top-Modell Heidi Klum genutzt, um sich stärker als Trendsetter zu positionieren. "Mit unserem Markenclaim `Way of Life!´ steht Suzuki für die Markenattribute Begeisterung, Boden­ständigkeit, Wertigkeit, Sportlichkeit und Teamgeist“, ergänzt Franz.

Suzuki mit Zulassungsplus 2009

Im vergangenen Jahr haben 36.840 Menschen in Deutschland dem durch einen Kauf zugestimmt.  Von Januar bis April dieses Jahres hat die Marke sogar ein Plus von 83 Prozent auf 24.000 Neuzulassungen verbuchen können - und zählt damit prozentual gesehen zu den größten Gewinnern im deutschen Markt. Der Marktanteil der Japaner liegt damit bei 1,9 Prozent.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige