Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Getunter BMW 650i von M&D Exclusive Cardesign

GT3-Kopie für die Straße

BMW 650i F13 - Tuning - M&D exclusive cardesign Foto: M&D exclusive cardesign 15 Bilder

BMW bläst mit seinem neuen M6 GT3 zum Großangriff im GT-Sport. Tuner M&D Exclusive Cardesign nimmt sich den Renner zum Vorbild und baut aus einem 650i eine GT3-Kopie. Mit 495 PS und Straßenzulassung.

17.11.2015 Andreas Haupt Powered by

Das Revier eines GT3-Rennautos ist klar abgesteckt: Es jagt auf die Rennstrecke. Das heißt aber nicht, dass man das radikale Design eines GT3-Boliden nicht in abgespeckter Form auf die Straße bringen kann. So geschehen bei M&D Exclusive Cardesign, einem Fahrzeugveredler aus Dinslaken (Nordrhein-Westfalen).

Kein GT3-Flügelsalat, sondern eine kleine Lippe

Der Tuner nimmt einen BMW 650i mit 408 PS unter seine Fittiche und steckt das Coupé in einen Rennanzug. Foliert mit den Farben von BMW Motorsport. Kontrastierend beklebt Tuner M&D Exclusive noch einige Außenteile in Glanzschwarz. Zum Beispiel die beiden Flaps, die seitlich der vorderen Kühleinlässe angebracht sind.

Die Frontstoßstange inklusive Schwert sowie die ausufernden Kotflügel sind Teil eines Widebody-Kits, das M&D Exclusive Cardesign für den 6er aufgelegt hat. Weitere Umbauten betreffen die Motorhaube, Seitenschweller und das Heck. Dort klemmt der Veredler einen Diffusor zwischen die Doppelendrohre der Sportabgasanlage.

Zwei Stockwerke darüber stellt sich eine Spoilerlippe in den Wind. Damit ordnet sich der getunte BMW 650i klar gegenüber seinem GT3-Pendant unter. Der BMW M6 GT3 saugt sich mit einem großen Heckflügel auf den Asphalt.

BMW 6er im Renn-Dress für 76.500 Euro

In den Radhäusern des PD6XX GT3 – so nennt M&D sein Tuning-Werk – drehen sich goldene Leichtmetallfelgen. Vorn in der Größe 10x21, hinten in 11,5x21 Zoll. Auf die Felgen spannt der Tuner Schlappen der Dimension 255/30 R21 und 295/25 R21.

Aufgedreht hat M&D Exclusive Cardesign die Leistung des 4,4-Liter-V8-Turbo. Eine Software-Optimierung hievt das Aggregat von 408 auf 495 PS. Statt mit 600 trommelt der V8 mit 722 Nm auf der Kurbelwelle herum. An seinem GT3-Vorbild beißt sich der 650i allerdings die Zähne aus. Der BMW M6 GT3 kommt je nach Einstufung auf rund 585 PS. Dafür ist der Preis umso geringer. M&D Exclusive Design ruft für seinen 6er im Renn-Dress 76.500 Euro auf. Der Renn-M6 kostet 379.000 Euro. Und lebt sich eben nur auf der Rennstrecke aus.

Anzeige
BMW 6er F13 BMW 6er-Reihe ab 773 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
BMW 6er BMW Bei Kauf bis zu 19,73% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk