Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Giacuzzo Renault Mégane CC

Tiefflieger

Foto: Giacuzzo 2 Bilder

Die Sauerländer verpassen dem aktuellen Coupé-Cabrio von Renault sportlichere Fahrwerke: Neben kürzeren Federn gibt es auch ein Gewindefahrwerk. Neue Räder und ein Endschalldämpfer sind ebenfalls erhältlich.

04.09.2006

Um 35 Milimeter tiefer legt Giacuzzo die Karosserie des Mégane. Wem das nicht genug ist, der bekommt auch ein Gewindefahrwerk, bei dem die Bodenfreiheit variabel zwischen 40 bis 60 Milimeter einstellbar ist.

Damit die Räder halten, was das Fahrwerk verspricht bietet der Tuner sieben Zoll breite 17-Zöller oder 7,5 breite 18-Zöller mit Reifen der Größe 225/45 beziehungsweise 225/40 an.

Der Doppelrohr-Endschalldämpfer, dessen Rohre je einen Durchmesser von 107 Milimetern haben, soll dem Mégane zu einem sportlicheren Heck verhelfen.

Zur Tuner-Übersicht

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk