Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Giacuzzo Renault Mégane

Der Mégane-Fünftürer wird sportlicher

Giacuzzo Renault Megane Foto: Giacuzzo 2 Bilder

Zum Verkaufsstart des Renault Mégane als Fünftürer hat sich die Tuning-Schmiede Giacuzzo Design den Franzosen vorgenommen und optisch aufgepeppt.

05.05.2009 Uli Baumann

Für einen dynamischeren Auftritt des Renault Mégane sollen eine neue Frontspoilerlippe, Seitenschwellerverkleidungen sowie eine neu modellierte Heckschürze sorgen.

Ergänzt wird der sportive Auftritt des Mégane mit 8,5x19 Zoll großen Leichtmetallfelgen, die an der Vorderachse mit 225/35er Pneus bezogen sind und an den Hinterhand 255/30er Reifen über den Asphalt führen.

Ergänzend setzt Tuner Giacuzzo beim Renault Mégane auf eine 30 Millimeter-Tieferlegung, die den Schwerpunkt absenken und die Fahrdynamik steigern soll.

Wer den Renault Mégane als Coupé besitzt, muss sich noch etwas gedulden. Das Giacuzzo-Team arbeitet bereits mit Hochdruck am sportlicheren Design für das Mégane Coupè.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk