Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

GM bleibt optimistisch

Der US-Autobauer General Motors Corp hat seine Erwartung von 1,20 US-Dollar Gewinn je Aktie im ersten Quartal 2002 trotz aller Analystenbedenken erneuert.

19.03.2002

Der US-Autobauer General Motors Corp hat seine Erwartung von 1,20 US-Dollar Gewinn je Aktie im ersten Quartal 2002 trotz aller Analystenbedenken erneuert. Wie das Unternehmen am Dienstag (19.3.) in Detroit mitteilte, sind darin nicht die Ergebnisse der Tochter Hughes, einem Satellitenbetreiber, und die Kosten für den Konzernumbau in Europa enthalten.

Für das Gesamtjahr erwartet GM voraussichtlich einen Gewinn je Aktie von 3,50 US-Dollar. Auch darin sind weder die Hughes-Zahlen noch die Umbaukosten in Europa berücksichtigt.

Von First Call/Thomson Financial befragte Experten gehen hingegen im ersten Quartal von einem Gewinn je Aktie von 1,06 Dollar und für das Gesamtjahr von 3,55 Dollar aus.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden