Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

GM

China-Offerte für Saab?

Foto: Saab

Update ++ Dementi Saab ++ Der US-Konzern General Motors verhandelt nach Zeitungsangaben aus Stockholm über den Verkauf seiner schwedischen Tochter Saab an ein Unternehmen in China.

24.02.2005

Wie die Stockholmer Wirtschaftszeitung "Dagens Industri" am Donnerstag (24.2.) weiter berichtete, sei auch eine Übernahme durch Renault in Frankreich oder Nissan in Japan möglich. Saab hat seit den 90er Jahren hohe Verluste eingefahren und konkurriert mit der deutschen General-Motors-Tochter Opel um einen Produktionsstandort für künftige Mittelklassewagen.

General Motors hat unterdessen den Bericht als "völlig grundlose und unseriöse Spekulation" zurückgewiesen. Vorstandschef Peter Augustsson sagte im Rundfunk, General Motors stelle sich hinter sein Tochterunternehmen und führe keine Verkaufsverhandlungen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden