Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

GM Daewoo

Grundsteinlegung für Diesel-Werk

Foto: Daewoo

GM Daewoo hat in Korea mit dem Bau eines Werks für Dieselmotoren begonnen. Im April 2005 soll das Projekt abgeschlossen sein, die Produktion der neu entwickelten 1,5- und 2,0-Liter-Aggregate beginnt Anfang 2006.

02.06.2004

Insgesamt wurden in die Entwicklung des Selbstzünder-Programms 340 Millionen Euro investiert. Jährlich sollen 250.000 Motoren der Euro-4-Norm für den heimischen und europäischen Markt vom Band im koreanischen Gusan laufen und in diversen Daewoo-Modellen Platz finden. Darunter auch in einem neuen Kompakt-SUV, der mit Diesel-Partikelfilter kommen wird.

Im März ist GM Daewoo eine Kooperation mit dem italienischen Motorenbauer VM Motori eingegangen, der für die Koreaner die Selbstzünder entwickeln sollte.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige