Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

GM

Diesel auch für Down-Under

Foto: Holden

Unter dem weltweiten Druck auf die Autohersteller die Verbräuche und Emissionen ihrer Fahrzeuge zu senken, will GM künftig auch auf dem australischen Markt Diesel-Modelle anbieten.

01.02.2008

Die Diesel-Premiere soll dabei dem Holden Commodore zufallen. Nach Medienberichten soll der Commodore bereits in 18 Monaten den 2,9-Liter-V6-Selbstzünder unter der Haube tragen, der auch in der europäischen Cadillac CTS-Version zum Einsatz kommen wird. Dieser kommt von der italienischen GM-Tochter VM Motori und leistet 250 PS und 550 Nm.

Weitere Berichte sehen diesen Diesel auch als Antriebsquelle im Hummer H3 für Australien.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige