Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

GM drängt auf Wachstumsmärkte

5 Milliarden Dollar für neue Autofamilie

Chevrolet Logo Foto: SB-Medien

Der US-Autobauer GM will sich auf den Wachstumsmärkten besser positionieren und entwickelt dafür zusammen mit dem chinesischen Partner SAIC eine neue Modellfamilie. Die Investitionen belaufen sich auf rund 5 Milliarden Dollar.

29.07.2015 Uli Baumann

Die neuen Modelle, die unter dem Label Chevrolet angeboten werden sollen, sollen auf Märkten wie Brasilien, China, Indien und Mexiko offeriert und gebaut werden. Zudem sei der Export auf weitere Wachstumsmärkte geplant. In den USA und Europa sollen die Fahrzeuge aber nicht in den Handel kommen.

Die neue Modellfamilie, die jeweils auf die Bedürfnisse der einzelnen Märkte abgestimmt wird, soll zum Modelljahr 2019 antreten und rund 2 Millionen Exemplare jährlich zum GM-Umsatz beitragen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige