Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

GM

Kerkorian soll überwachen

Foto: dpa

Der US-Autobauer GM stellt derzeit Überlegungen an, dem Großaktionär Kirk Kerkorian einen Sitz im Aufsichtsrat anzubieten. Entsprechende Gespräche bestätigte das Unternehmen am Mittwoch (7.12.).

08.12.2005

Zum Stand der Gespräche wollten aber weder GM noch Tracinda Stellung nehmen.

Der US-Milliardär Kerkorian hält über seine Investmentfirma Tracinda mittlerweile gut zehn Prozent der Aktien des Autobauers. Namentlich gehandelt als kommender Aufsichtsrat wird derzeit Jerry York, EX-Finanzchef bei Chrysler und langjähriger Berater von Kerkorian.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden