Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

GM-Premium-Strategie

Cadillac soll mit Topmodell angreifen

Cadillac CTS, Lenkrad Foto: Evidon

General Motors will 2015 nicht nur seine Billigmarke Chevrolet aus Deutschland und Europa zurückziehen und damit Opel stärken, sondern gleichzeitig eine Offensive im Premiumsegment starten.

11.12.2013 auto motor und sport

Die Marke Cadillac soll künftig in Europa auch mit einem neuen Modell für wachsende Marktanteile sorgen, erfuhr auto motor und sport aus Kreisen der GM-Zentrale Europa.

GM-Europa-Chef Thomas Sedran, auch Markenchef von Cadillac in Europa, plant demnach als Speerspitze ein neues Modell, das zwischen BMW 5er und 7er platziert werden soll. Gleichzeitig will Sedran auch nach dem Rückzug von Chevrolet die beiden Sportwagen Chevrolet Corvette und Camaro in Europa über das Händlernetz von Opel vertrieben.

Die weiteren Themen aus auto motor und sport, Heft 26, das ab dem 12.12.2013 im Handel ist:

  • Alle Audi-Neuheiten
  • Vorstellung BMW M3 und M4
  • Erste Mitfahrt in der neuen Mercedes C-Klasse
  • Großer Allradvergleichstest
  • Großes BMW i3-Spezial

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige