Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

GM ruft 1,5 Millionen US-Modelle zurück

Der weltgrößte Autokonzern General Motors ruft in Nordamerika fast 1,5 Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten zurück.

05.11.2004

Es handle sich um vier Rückrufe wegen verschiedener technischer Probleme, teilte GM am Donnerstag (5.11.) in Detroit mit. Allein 946.817 mittelgroße Geländewagen - Chevy Trail-Blazer, GMC Envoy, Oldsmobile Bravada and Buick Rainier - müssten wegen einer schadhaften Heckleuchte repariert werden. Bei anderen Autos gebe es Schwierigkeiten mit dem Gaspedal. Zu den Kosten äußerte sich GM nicht.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige