Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

GM übernimmt auch Daewoo-Werk in Pupyong

Der amerikanische Autohersteller will bis 2007 auch die bisher verschmähte Daewoo-Fabrik in Pupyong übernehmen.

26.09.2001

Nachdem der amerikanische Autohersteller General Motors (GM) mit der Übernahme von Daewoo bislang nur die beiden modernsten Daewoo-Produktionsstätten in Changwon und Kunsan erorben hatte, dürfte GM nach Informationen der Wirtschaftszeitung "Korea Economic Daily" in den nächsten sechs Jahren auch die Daewoo-Fabrik Pupyong übernehmen. Das schrieb die Zeitung unter Berufung auf den Präsidenten der Korea Development Bank, Daewoo Motors Hauptgläubiger, Chung Keun-yong.

GM plane die Auslastungsquote der Fabrik von derzeit 39 Prozent auf 70 Prozent zu erhöhen, sagte Chung. Ferner habe sich GM bereit erklärt, einen Teil des hohen Schuldenbergs der Pupyong-Fabrik zu übernehmen und den Angestellten ihre Rente im Fall der Fabrik-Schließung zu zahlen.

Der amerikanische Autokonzern wolle die Fabrik mit neuer Technologie ausstatten, um neue Modelle zu fertigen. Dafür seien eine Kapitalspritze und Neueinstellungen eingeplant, sagte Chung.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Beliebte Artikel
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige