Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

GM und Gewerkschaft legen Abfindungsregeln fest

GM Logo Foto: GM

Der größte US-Autobauer General Motors hat mit der Gewerkschaft UAW erste konkrete Umsetzungen des im neuen Tarifvertrag grundsätzlich vereinbarten Stellenabbaus ausgehandelt.

19.12.2007

In einer ersten Phase sollen rund 5.200 Mitarbeiter in verschiedenen Werken Abfindungsangebote etwa für einen vorzeitigen Ruhestand erhalten. Weitere Schritte sollen nächstes Jahr vereinbart werden, teilte General Motors am Dienstag (18.12.) in Detroit mit.

Der Hersteller beschäftigt derzeit weltweit rund 267.000 Mitarbeiter - 13.000 weniger als zum Jahresende 2006. General Motors hatte sich mit der Gewerkschaft im Herbst auf den neuen Tarifvertrag geeinigt, der dem Hersteller umfangreiche Kosteneinsparungen ermöglicht.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden