Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

GM

Wagoner will Chef bleiben

Foto: GM

Der Chef des US-Autobauers General Motors (GM), Rick Wagoner, will auch im Falle einer Allianz mit Renault und Nissan am Ruder bleiben. Er habe "keine Absicht", seine Position aufzugeben, sagte Wagoner der "Financial Times".

19.07.2006

Er bezweifele außerdem, dass es notwendig sei, die Funktionen des Verwaltungsratsvorsitzenden (Chairman) und des Vorstandschefs voneinander zu trennen, sagte Wagoner. Die Zusammenarbeit mit anderen Partnern außer Renault/Nissan wollte Wagoner zwar nicht ausschließen, im Augenblick richte sich das Augenmerk aber auf diese beiden.

In den vergangenen Tagen hatte es Spekulationen über eine Zusammenarbeit von GM mit Toyota Motor gegeben. Beide Seiten hatten dies allerdings zurückgewiesen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige