Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

GM

Wayne Cherry darf bleiben

Der Chefdesigner des amerikanischen Autoherstellers GM, Wayne Cherry darf seinen Posten ein weiteres Jahr behalten.

14.05.2002

Der Chefdesigner des amerikanischen Autoherstellers GM, Wayne Cherry darf seinen Posten ein weiteres Jahr behalten. Der 65-jährige Cherry war in der jüngeren Vergangenheit zunehmend unter Beschuss geraten, da verschiedene von ihm gezeichnete Modelle floppten, zuletzt der Pontiac Aztek.

Bob Lutz, Entwicklungschef beim größten Autohersteller der Welt, hatte sich zwar intensiv um einen Nachfolger für Cherry bemüht, aber nach eigenen Angaben "keinen Kandidaten mit entsprechender Erfahrung und Kenntnissen über den amerikanischen Markt finden können."

Lutz, der das Modellprogramm des Konzerns umkremplen und neu ordnen will, setzt für die Zukunft auf gefälligere Optik der Fahrzeuge und möchte deshalb den Designern mehr Einfluss zugestehen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige