Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

GMC Granite auf der Detroit Motor Show 2010

GMC fährt Schrumpfprogramm

GMC Granite Concept Foto: GMC 13 Bilder

Bislang oblag der Marke GMC im GM-Konzern die Aufgabe die eher mächtigen Automobile wie Trucks und Pickups unters Volk zu bringen. Mit dem GMC Granite Concept strebt GMC erstmals ins Kompaktwagensegment.

11.01.2010 Uli Baumann

Premiere feiert der Kompakte auf der Detroit Motor Show. Und mit der Vorgabe "Kompakt" nimmt es das Granite Concept sehr genau. Mit 4,01 Meter Länge, einer Breite von 1,79 Meter und einer Höhe von 1,54 Meter bleibt der Granite unter VW Golf-Niveau und nahzu exakt auf den Maßen eines Scion xB, den GMC als Hauptkonkurrent ausgemacht hat. Bei einem Radstand von 2,63 Meter soll der GMC Granite vier Personen bequem Platz bieten. Alternativ soll der offene und variable Innenraum freizeitorientierten auch ausreichend Platz bieten um beispielsweise Fahrräder zu transportieren.

GMC Granite Concept 2:45 Min.

Knackig, eckiges Design

Bei Design des kompakten Vielzweckfahrzeugs, das auf die technische Basis des Chevrolet Orlando zurückgreift, haben die Entwickler auf eine Mischung aus Minivan, Kompakt-SUV und Crossover zurückgegriffen.

Die steil stehende Kühlerfront wird von einem mächtigen Grill mit Chromeinfassung dominiert. Die schlitzförmigen Scheinwerfer werden mit seitlichen Lufteinlässen zu einer Einheit kombiniert. Ein großer Frontspoiler signalisiert Sportlichkeit. Die Windschutzscheibe stellt sich flach gegen den Wind, die Dachlinie ist niedrig. Das Heck mit einem ultrakurzen Überhang und einem Dachkantenspoiler fällt steil ab. Am unteren Ende setzt das zentral platzierte Auspuffendrohr Akzente. 20 Zoll-Leichtmetallräder sorgen für satte Radhausfüllungen.

Gegenläufige Türen und Turbo-Power

Die vier Türen des GMC Granite lassen sich wie beim neuen Opel Meriva gegenläufig öffnen. Anders als beim deutschen Konzernbruder wurde beim Granite aber auf eine B-Säule verzichtet. Hat man so barrierefrei den Innenraum geentert, trifft man auf an der Mittelkonsole aufgehängte Einzelsitze, die sich seitlich hochklappen lassen und reichlich Stauraum preisgeben.

Das Cockpit wird von Analog-Instrumenten bestimmt, flankierend kommt ein zentraler Bildschirm zum Einsatz. Abgestimmt auf die junge Zielgruppe nimmt das Audio-System mit nahezu allen externen Quellen Kontakt auf.

Angetrieben wird der GMC Granite von einem 1,4-Liter-Vierzylinder-Turbomotor, der mit einem Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe zusammenarbeitet.

Umfrage
Welche Schulnote würden Sie dem GMC Granite-Konzept geben?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige