Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

GMC Sierra Hybrid

Spar-Pickup

Foto: GM 5 Bilder

Dem Denali-Concept stellt GM auf der Chicago Auto Show die Hybrid-Version des Sierra zur Seite. Mit dem Two-Mode-System unter der Haube soll der Pickup künftig 25 Prozent weniger Kraftstoff benötigen.

04.02.2008

Im Stadtbetrieb sollen nach GM-Angaben sogar rund 40 Prozent eingespart werden können, die ursprünglichen Attribute wie Kraft, Zuladung und Anhängelast dagegen erhalten bleiben. Der Öko-Antrieb besteht dabei wie im Chevrolet Silverado/Tahoe Hybrid aus einem Sechsliter-V8 mit 332 PS und 497 Nm Drehmoment, der von einem Batterie gespeisten E-Motor unterstützt wird. Auch hier wird beim Bremsen Energie zurückgewonnen und wieder der 300 Volt-Batterie zugeführt.

Der Sierra-Hybrid soll noch im vierten Quartal 2008 bei den US-Händlern stehen. Erhältlich ist er dann in der viertürigen Crew Cab-Ausführung, wahlweise mit Front- oder Allradantrieb. Mit an Bord sind außerdem serienmäßig ESP, Anhänge-Vorrichtung, Frontairbags, seitliche Vorhangairbags und Reifen mit geringerem Rollwiderstand im Format 265/65 auf 18 Zoll-Felgen.

Umfrage
Pickups mit Hybrid-Antrieb - Ihre Meinung?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige