Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

GMC Yukon XL

Der Über-Fluss

Foto: GM 7 Bilder

Nachdem die GM-Tochter GMC bereits den Fullsize-SUV Yukon für das Modelljahr 2007 gezeigt hat, schieben die Amerikaner auf der L.A. Auto Show die Langversion des Flaggschiffs nach.

05.01.2006

Sowohl der Yukon XL, als auch die Luxusausführung Yukon XL Denali werden imI zweiten Quartal 2006 auf den US-Markt kommen. Und bei beiden Modellen ist das XL in der Modellbezeichnung kein reines Marketingversprechen. Im Vergleich zum Yukon in der normalen Konfektionsgröße kommt der XL mit dem Längenmaß von 5,648 Meter um 50,6 Zentimeter länger daher, der Radstand wuchs um 35,56 Zentimeter auf 3,302 Meter.

Aber auch unter dem leicht gelifteten Blechkleid geht es groß zu. Als Basismotor steht ein 5,3 Liter-V8 in Grauguss (Zweiradantrieb) und in Alu-Ausführung (Vierradantieb) zur Verfügung. Beide leisten 320 PS bei 5.300/min und stemmen 470 Nm bei 4.200/min. auf die Kurbelwelle. Die Kraft auf die Räder wird via Viergang-Automatik übertragen - alle Yukon-Modelle können entweder mit Hinterradantrieb oder permanentem Allradantrieb geordert werden.

Der Top-Motor arbeitet ausschließlich im Yukon XL Denali und schöpft aus 6,2 Liter Hubraum 380 PS bei 5.700/min. Als maximales Drehmoment steht dem Alu-V8 564 Nm bei 4.400/min. zur Verfügung. Für die Kraftübertragung auf die 18 Zoll großen Alu-Felgen mit Reifen der Größe 265/60 sorgt eine Sechsgang-Automatik. Im Top-Modell können als Option auch 20 Zöller mit 275/55er Reifen bestellt werden.

Später im Jahr wird es im Yukon noch ein 6,0-Liter-V8 mit 355 PS bei 5.400/min. und einem maximalen Drehmoment von 504 Nm bei 4.400/min. geben.

Für die Sicherheit - alle Modelle werden serienmäßig mit dritter Sitzbank im Heck ausgerüstet - sind optional Vorhangairbags (Serie bei Denali) über alle drei Sitzreihen und Gurtstraffer vorne an Bord. Des Weiteren verfügt der Yukon XL über Frontairbags, Reifendrucküberwachung, das Stabilitätssystem Stabilitrak und ABS.

Gegen Aufpreis können sich die Yukon-Besitzer gegen Parkunfälle schützen lassen, wer ganz auf Nummer sicher gehen will kann neben der Einparkhilfe noch eine Rückfahrkamera bestellen. Für die Unterhaltung an Bord sorgen unter anderem ein CD-, MP3-Audioanlage mit sechsfach-CD-Wechsler und Bose-Soundsystem.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden