Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Gratis-Gasumbau bei Subaru

Impreza und Forester werden kostenlos auf LPG umgerüstet

Subaru_Forester 11 Bilder

Subaru-Deutschland legt das LPG-Programm neu auf. Damit können Kunden ihren Subaru kostenlos auf den Betrieb mit Autogas umrüsten lassen. Das Angebot ist zeitlich befristet.

19.10.2009 Powered by

Wer bis zum 30. November 2009 einen Vorführ- oder Neuwagen der Baureihen Impreza oder Forester mit Benzinmotor kauft, kann ab sofort ordentlich sparen. Subaru legt das Gratis-Programm für den Umbau auf ecomatic-Gasbetrieb neu auf. Fahrzeugkäufer bekommen ihren Subaru gratis für den bivalenten LPG-Betrieb umgerüstet und können anschließend wahlweise mit Benzin oder Autgas fahren. Eine handelsübliche Nachrüstlösung würde zwischen 2000 und 3000 Euro kosten. Durch den Gratisumbau, der beim Vertragshändler rund zwölf Stunden beansprucht, erübrigt sich die Amortisationsrechnung, die üblicherweise einem solchen Umbau vorausgehen sollte.

Einsparpotenzial von rund 900 Euro im Jahr

Subaru rechnet vor, dass sich beim Forester in einem Jahr bei einer Fahrleistung von 20.000 km rund 900 Euro an Treibstoffkosten sparen lassen. Der Umbau muss vor der Erstzulassung auf den Kunden erfolgen und erhält dann die volle Werksgarantie (maximal drei Jahre/bis 100.000 km). Der Autogas-Tank wird anstelle des Ersatzrades in die Reserveradmulde eingebaut, das Kofferraumvolumen laut Subaru kaum eingeschränkt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote