Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Gusenbauer vs. Nordschleife

Foto: spa

Zusammen mit dem Driftbox-Vertrieb Leitspeed legte der sport auto-DriftChallenge-Meister Werner Gusenbauer den Grundstein für eine neue Herausforderung – die Nordschleife im Drift.

07.01.2007 Powered by

Wer sich den Wanderpokal verdienen will, muss sich zunächst an den Referenzwerten messen. Kurvenpassagen wie Hatzenbach, Adenauer Forst, Aremberg oder Wehrseifen "durchquerte“ Gusenbauer im silbernen CL mit bis zu 160 km/h. Am Ausgang Breitscheid standen bei 110 km/h rekordverdächtige 84° auf der Driftbox. Zur Unterstützung trug das 620-PS-Dickschiff von MKB seine 285er-Hinterreifen auf der Vorderachse und einen 100-Liter-Wassertank, der die angetriebenen Räder kühlte.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige