Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Händlertest

Leistungen stark gesunken

Foto: dpa 6 Bilder

Die Autohändler haben im Jahr der Abwrackprämie ihre Chance nicht genutzt, die zahlreichen Neukunden mit Top-Leistungen zu überzeugen. Im aktuellen Händlertest des Beratungsunternehmens Concertare, der auto motor und sport vorliegt, schafften nur die Händler der Marken Mercedes und Lexus die Bewertung zufriedenstellend.

24.09.2009 Henning Busse

Dabei konnten die Mercedes -Händler ihren Spitzenplatz im Vergleich zu 2008 verteidigen, vor Lexus, Audi , Jaguar und BMW. Dabei verbesserte sich Jaguar von Rang sieben auf 3. 

Auch viele deutsche Marken konnten sich verbessern. Smart stieg im Vergleich zum Vorjahr von 10 auf Rang 6, Ford verbesserte sich von 13 auf 10, Opel gewann sechs Plätze von 23 auf 17. Größter Verlierer der deutschen Hersteller war Volkswagen. VW rutschte von 10 auf 17. Den schlimmsten Einbruch hatte Hyundai: Die Koreaner sackten um 19 Plätze auf 33.

Probefahrten wurden zur Mangelware

Negativ ausgewirkt hat sich die gestiegene Zahl von Neukunden offenbar auf die Bereitschaft, Fahrzeuge für Probefahrten zur Verfügung zu stellen. Im Vergleich zu 2008 ist die Bereitschaft der Händler zu Probefahrten stark gesunken, keine Marke schaffte 2009 ein zufriedenstellend. Der Durchschnittwert bei 100 möglichen Punkten ist von 58 auf 44 Punkte gesunken. Besonders gering war die Bereitschaft zur Gewährung einer Probefahrt insbesondere bei VW- und Opel-Händlern, den Gewinnern der Abwrackprämie.

Ausgesprochen schwach war das Ergebnis auch bei den Themen Finanzierung und Bedarfsanalyse. So waren die Mercedes-Händler im Schnitt die einzigen, die beim Thema Finanzierung zufriedenstellend beraten. Auch hier verloren Volumenmarken wie VW, Ford und Skoda deutlich. Defizite stellten die Tester auch bei der Frage fest, welches Auto zu einem Kunden passt. Hier schaffte überhaupt keine Marke ein zufriedenstellend. Stark schnitten die Händler dagegen bei der Bewertung der Schauräume, bei Gesprächsatmosphäre, Darstellung der Produkte, bei Produktberatung, Rabattangeboten und Verkäuferverhalten ab.

1.276 Betriebe wurden getestet

Concertare hat 1.276 Handelsbetriebe in Deutschland getestet. Ausgewählt wurden 34 der verkaufsstärksten Marken in der Bundesrepublik, die in durchschnittlich 38 Fällen einer Prüfung unterzogen wurden. Geprüft wurden 15 Kriterien: Eindruck Außenbereich & Innenbereich, Gesprächsatmosphäre, Empfangsbereich, Initialkontakt, Bedarfsanalyse, Beratungsqualität, Produktdemonstration, Abschlussorientierung, Eindruck/Verhalten Kundenberater, Probefahrt, Gesamteindruck Autohaus, Nachverfolgung, Mobilitätspakete/Flatrate und Finanzdienstleistungen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden